SÜDAFRIKA - Reiches Land am Kap


Begleitete Gruppenreise

15 Tage / 12 Nächte

mit Lufthansa ab/bis Frankfurt

9.9. - 23.9.2024

pro Person im DZ ab € 3.680,00 €


Aufgrund der hohen Nachfrage wird es eine weitere Reise nach Südafrika vom 24.03. - 07.04.2025 mit dem gleichen Programm geben.




1. Tag: Frankfurt/M. - Johannesburg
Flug von Frankfurt/M. nach Johannesburg.


2. Tag: Johannesburg - Pretoria - Sandton
Nach Ankunft Begrüßung durch Ihre örtliche, deutschsprechende Reiseleitung. Fahrt nach Pretoria zur Stadtrundfahrt mit Besuch des Voortrekker Monuments, der Union Buildings und der Nelson-Mandela-Statue aus Bronze. Transfer zum Hotel. Eine Nacht im Garden Court Morningside (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 146 km (A)


3. Tag: Sandton - Panoramaroute - Blyde River Canyon
Fahrt in die Provinz Mpumalanga mit einigen der landschaftlich schönsten Regionen des Landes. Der Blyde River Canyon ist der spektakulärste Teil der nördlichen Drakensberge. Bei gutem Wetter hat man von „God’s Window“ einen herrlichen Blick über das Lowveld. Anschließend Rundgang bei den markanten Felsformationen, den sog. Bourke´s Luck Potholes. Weiterfahrt zu den Three Rondavels. Diese Gesteinskuppen erhielten ihren Namen, da sie wie afrikanische Rundhütten aussehen. Abendessen im Hotel. Eine Nacht im Angels View Hotel (Landeskat.: 4 Sterne). Ca. 521 km (F, A)


4. Tag: Blyde River Canyon - Krüger Nationalpark - Kruger Gate Hotel
Fahrt zum Krüger Nationalpark. Ankunft gegen Mittag im Kruger Gate Hotel. Geben Sie Ihr Gepäck zur Aufbewahrung an der Rezeption ab und genießen Sie ein Begrüßungsgetränk. Zeit zum Entspannen im Hotel. Ein Alacarte-Restaurant und eine Bar stehen auf eigene Rechnung zur Verfügung. Ab 14h00, offizieller Check-In und Zeit zum Frisch machen. Bei der ersten Pirschfahrt (ca. 15:00 Uhr) im offenen Geländewagen erklärt Ihnen Ihr englischsprechender Ranger viel Wissenswertes über die Fauna und Flora des Naturreservats. Nach Rückkehr zum Hotel (Ca.18:00 Uhr) genießen Sie ihr Abendessen. 1 Nacht im Kruger Gate Hotel (Kruger Deluxe & Kruger Luxury Zimmer, Landeskat.: 4-Sterne). Ca. 80 km (F, A)


5. Tag: Kruger Gate Hotel - Eswatini
Am frühen Morgen gibt es Kaffee und Tee, Zwieback und Kekse. Frühstückspakete werden zum Mitnehmen verteilt. Vor Sonnenaufgang begeben Sie sich auf eine weitere Tierbeobachtung (ca. 05:00 – 11:30 Uhr). Rückkehr zum Hotel. Weiterfahrt nach Süden. Am Grenzübergang Jeppes Reef Einreise in das Königreich Eswatini. 1 Nacht im Happy Valley Hotel Pool rooms (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 306 km (F, A)


6. Tag: Königreich Eswatini - Zululand - Hluhluwe/Imfolozi Naturreservat
Kurzer Stopp an einem Handwerksmarkt und Weiterreise südwärts zum Grenzpunkt Golela. Einreise nach Südafrika. Nachmittags Wildbeobachtungsfahrt im offenen Geländefahrzeug im Hluhluwe/Imfolozi Reservat, einem der ältesten Wildparks Afrikas. Bevor das Abendessen in Ihrer Unterkunft serviert wird, erleben Sie traditionelle Zulutänze. Eine Nacht im ANEW Hotel Hluhluwe (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 391 km (F, A)


7. Tag: Hluhluwe - St. Lucia - Umhlanga
Fahrt nach St. Lucia. Im Feuchtgebiet um den St. Lucia See befindet sich der größte Bestand von Flusspferden und Krokodilen in Südafrika. Durch die Vermischung von Süß- und Salzwasser entstehen ausgezeichnete Lebensbedingungen für Vögel. Bootsfahrt auf der Lagune. Weiterreise entlang der N2 nach Umhlanga. Eine Nacht im Protea Hotel Fire & Ice! Umhlanga Ridge (Landeskat.: 4 Sterne). Ca. 290 km (F, A)


8. Tag: Umhlanga/Durban - Gqeberha - Gartenroute - Knysna
Transfer zum Flughafen Durban; Weiterflug nach Gqeberha (ehemals Port Elisabeth). Begrüßung durch die Reiseleitung. Fahrt zum Tzitzikamma NP. Im Park findet man einen einzigartigen einheimischen Urwald mit imposanten Baumriesen. Ein Spaziergang durch üppige Vegetation führt Sie zur Hängebrücke, der Suspension Bridge, an der Storms River Mündung. Weiterreise entlang der Gartenroute zur Küstenstadt Knysna. Abendessen im Hotel. Eine Nacht im Protea Hotel by Marriott Knysna Quays (Landeskat.: 4 Sterne). Ca. 256 km (F, A)


9. Tag: Knysna - George - Oudtshoorn
Weiterreise über den Outeniqua Pass nach Oudtshoorn. Geführter Spaziergang durch die Cango Höhlen, den größten Tropfsteinhöhlen der Welt. Besuch einer Straußenfarm mit Führung und Abendessen. Eine Nacht im Protea Hotel Riempie Estate (Landeskategorie: 4 Sterne). Ca. 158 km (F, A)


10. Tag: Oudtshoorn - Hermanus - Stellenbosch

Fahrt durch die bizarre Halbwüste „Kleine Karoo“ nach Hermanus. Von Juni bis November können Sie, mit etwas Glück, in der Bucht von Hermanus Wale beobachten. Nachmittags Weiterreise über den Sir Lowry´s Pass nach Stellenbosch. Eine Nacht im The Stellenbosch Hotel (Landeskategorie: 3 Sterne). Ca. 454 km (F, A)


11. Tag: Stellenbosch - Kapstadt
Morgens Besichtigung von Stellenbosch mit viktorianischer, gregorianischer und kapholländischer Architektur. In der zweitältesten Stadt des Landes besuchen Sie das Stellenbosch Dorfmuseum. Im Anschluss Kellertour auf einem Weingut mit Weinprobe. Nach dem Mittagessen Weiterreise nach Kapstadt. 3 Nächte im Protea Hotel by Marriott Cape Town Sea Point o.ä. (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 101 km (F, M)


12. Tag: Kapstadt - zusätzlich buchbar:Helikopterrundflug
Morgens Auffahrt mit dem ROTAIR (Seilbahn) auf den Tafelberg (Ticket inklusive, wetterbedingt). Während der Stadtrundfahrt besuchen Sie u. a. das Castle of Good Hope. Besuch des Diamond Works Studios. Zur Mittagszeit erreichen Sie die Victoria & Alfred Waterfront. Anschließend Bootsfahrt mit der „Spirit of Victoria“ durch die Tafelbucht mit einem Glas Sekt. Rest des Tages zur freien Verfügung. Möglichkeit zum Helikopter-Rundflug ab/bis Victoria & Alfred-Waterfront (ca. 12 Minuten, ohne Transfers, wetterabhängig). Genießen Sie das traumhafte Panorama Kapstadts aus der Vogelperspektive! Ca. 32 km (F)


13. Tag: Kapstadt
Morgens Fahrt entlang des Chapman’s Peak Drive (vorbehaltlich Befahrbarkeit), eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt, zum Kap der Guten Hoffnung. ImNaturreservat gedeihen unzählige Pflanzenarten, darunter der Fynbos (Feingebüsch). Hier leben darüber hinaus die Chacma-Paviane. Ein wunderschöner Blick aus gut 300 m Höhe erwartet Sie an der Bergstation der Seilbahn. Nach dem Mittagessen in der Hafenstadt Simonstown Besichtigung der Kolonie von Brillenpinguinen bei Boulder’s Beach. Zum Tagesabschluss Spaziergang durch den Botanischen Garten von Kirstenbosch. Ca. 145 km (F, M)


14. Tag: Kapstadt - Frankfurt/M.
Gegen Mittag Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt/M. (F)


15. Tag: Frankfurt/M.
Ankunft morgens in Frankfurt/M
.


Eingeschlossene Leistungen
• Flug ab/bis Frankfurt/M. mit Lufthansa nach Johannesburg und zurück von
  Kapstadt inkl. Steuern & Gebühren in der Economy Class
• Flug Durban - Gqeberha (ehemals Port Elizabeth) (max. 20 Kilo Freigepäck)
• Transfers lt. Reiseverlauf
• Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
• 12 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels und Lodges der          Mittelklasse und gehobenen Mittelklasse
• 12 x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M), 9x Abendessen (A)
• Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder

• Tierbeobachtung im Krüger Nationalpark im offenen Geländefahrzeug (4. +      5.  Tag)
• Tierbeobachtungsfahrt im offenen Geländefahrzeug im Hluhluwe/Imfolozi
Reservat (6. Tag)
• Bootsfahrt in der Lagune St. Lucia (7. Tag)
• Führung durch die Cango Höhlen, Besuch einer Straußenfarm (9. Tag)
• Besuch Stellenbosch Dorfmuseum und Weinverköstigung (11. Tag)
• Bootsfahrt in der Tafelbucht mit 1 Glas Sekt (12. Tag)
• Auffahrt auf den Tafelberg (Ticket inklusive, wetterbedingt, 12. Tag)
• Besichtigung und Eintritt zum Kap der Guten Hoffnung, Brillenpinguine und
Kirstenbosch Gärten (13. Tag)
• „Green Seat“ Beitrag in Höhe von 90 Rand pro Person, zur Reduzierung der Kohlenstoffemissionen und zum Kampf gegen das Wildern von Nashörnern
• örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
• Reiseführer
• Reisebegleitung des Reisebüros

Preis im Einzelzimmer     4.180,00 €

Bustransfer ab/bis Wallmersbach und Uffenheim zum Flughafen    60,00 €

Zusätzlich buchbar
• Helikopterrundflug „The Hopper“ (12. Tag)    139,00 €

Nicht eingeschlossen
Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Einreise-/Visabestimmngen
Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der bei Reiseende noch  mindestens 6 Monate gültig sein muss. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können.
WICHTIG: Lesen Sie bitte rechtzeitig, aber spätestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise den aktuellen Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes für Ihre jeweilige Urlaubsregion und nehmen Sie ggf. eine Anpassung Ihrer Einreiseunterlagen vor (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit). Ggf. gelten abweichende Einreisebedingungen für nicht-deutsche Staatsbürger.

Impfbestimmungen
Wir verweisen auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de).
Bitte informieren Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig über die aktuellen Impf- bzw. Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes z.B. bei Ihrem Arzt, beim Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) oder dem Tropeninstitut.

Reisebedingungen/Rücktritt
Siehe Katalog „DERTOUR Gruppenreisen weltweit“ 2023/2024.

Zahlung
Zahlungen auf den Reisepreis dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungs-
scheines erfolgen. Bei Vertragsabschluss zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Mindestteilnehmerzahl
25 Personen

-----------------------------------------

An- und Abreise:
Der An-/Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten und -pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

Eingeschränkte Mobilität:
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Programm:
Flug-, Hotel- u. Programmänderungen vorbehalten. Programmänderungen oder Abweichungen in der Reihenfolge der geplanten Besichtigungen behalten wir uns vor. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben

Datenschutz:
Die DER Touristik Deutschland GmbH verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden Sie bei www.dertouristik.info unter dem Begriff Datenschutz.

Reiseversicherungen:
Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes. Bitte beachten Sie, dass die genannten Reisepreise keine Reiserücktritts-Versicherung (StornokostenVersicherung und Reiseabbruch-Versicherung) enthalten. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Bei Reiseabbruch können zusätzliche Rückreise- und sonstige Mehrkosten entstehen. Deshalb empfiehlt sich der Abschluss des speziellen RundumSorglos-Schutzes der ERGO Reiseversicherung AG, Thomas-Dehler-Str. 2, 81737 München. Er beinhaltet neben der Reiserücktritts-Versicherung einen umfassenden Reiseschutz mit Notruf-Service rund um die Uhr.

Mit gutem Gewissen in den Urlaub:
Gemeinsam mit der DER Touristik können Sie unter https://dertouristik.myclimate.org in hochwertige Klimaschutzprojekte unseres Kompensationspartner myclimate investieren und somit direkt die Umwelteffekte Ihres Fluges ausgleichen